Über mich

 Mit mir, Daniela Baumgartner, hat 2001 alles angefangen. Damals habe ich unter dem Namen „Mädchenselbstbehauptung“ begonnen, Selbstbehauptungskurse für Mädchen in Kindergärten, Schulen und anderen Einrichtungen zu halten.
Im Laufe der Zeit erweiterte sich das Kursprogramm Schritt für Schritt. Inzwischen gibt es Angebote nicht mehr „nur“ für Mädchen. So entstand 2007 der neue Name „nicht mit mir!“.

Inzwischen arbeite ich auch mit Jungs-Trainern zusammen, außerdem gibt es den beliebten Kurs „Sicherheitstraining in U- und S-Bahn“ („security first!“) für Mädchen und Jungs

Nach wie vor achte ich auf die hohe Qualität der Kursinhalte und deren verantwortlichen DozentInnen und TrainerInnen. Wichtig ist mir auch hier nicht nur fachliche, sondern menschliche Kompetenz, gepaart mit einem humanistischem Weltbild und ganz wichtig – Bodenständigkeit.

Abschließend möchte ich mich bedanken bei allen kleinen und großen KursteilnehmerInnen, Eltern und Elternbeiräten, ErzieherInnen und Lehrkräften, sowie bei Sponsoren, Netzwerken und Freunden für jahrelanges Vertrauen, gute Zusammenarbeit, Engagement und Wohlwollen.

Machen wir weiter so!

Herzlichst, Ihre Daniela Baumgartner

> Lebenslauf (.pdf Datei)